Der Mann auf der Flasche

von Matthias Brand nach der gleichnamigen Erzählung von Gustav Meyrink, im Rahmen der Gemeinschaftsinszenierung: Poesie des Unheimlichen
Der erstickende Schrei des tanzenden Pierrot - die Gäste eines Maskenballs ahnen nicht, dass sie als Zeugen einer Hinrichtung geladen sind.